Mittwoch, 16. Oktober 2019
 
 

Einsatzort


Diese Seite zeigt hauptsächlich den Ort, wo wir die meiste Zeit des Sommers verbringen.
Dieser Ort ist das Freibad Unterigelbach in Ortenburg/ Niederbayern.

Hier sehen wir den Eingang zum Freibad.
Die Kasse, die mit freundlichen und hilfsbereiten Kassiererinnen besetzt ist.
Falls jemand mehr Lust auf innerliche als auf äußerliche Erfrischung verspürt, ist er an unserem Kiosk bestens aufgehoben.
Für die kleineren Besucher haben wir ein großes Nichtschwimmerbecken ...
(Standhöhe von 0,20m bis 1,25m)
... natürlich mit großer Rutsche, die am Nichtschwimmerbecken angeschlossen ist.
Und ein paar Meter weiter befindet sich der Vergnügungspark für die kleinsten Besucher.
(Die Mehrheit davon noch Windelträger)
Für unsere großen Besucher haben wir ein Springbecken mit einem 1 Meter und einem 3 Meter Springturm. (Die wir gerne, ab und zu, für unsere übermütigen Jugendlichen sperren.)
Unser Bademeister bei einem seiner Rundgänge, im Hintergrund das große Schwimmerbecken.



Natürlich wollen wir jetzt noch ein paar Bilder von unseren Dienst- bzw. Wachräumen zeigen.
(Hier im noch unbenutzten Zustand morgens um 9.00)
Für alle aktiven Mitglieder die sich gerade auf dieser Seite befinden - so sollte der Dienstraum immer aussehen!



Auch für unsere gehbehinderten Besucher haben wir Möglichkeiten ohne übermäßige Anstrengungen zu ihrem Badvergnügen zu kommen.
In dieser Bilderserie sehen Sie wie das Problem des Beckenrands gelöst wird.



Nochmals vielen Dank an Rainer Langmeyer für die Zustimmung, diese Bilder zu veröffentlichen.
 
Nach oben 
Seite Drucken 
 
Sie suchen etwas?
Newsmeldung

Termine

Zu Favoriten hinzufügen
© 2008 by
Wasserwacht Ortenburg